Tipps & Infos & Verhaltensweisen

Vor der Modellage:

Am Tag der Modellage bitte die Hände nicht eincremen, damit die Haftung nicht beeinträchtigt wird.

Ebenso bitte den übermäßigen Umgang mit Wasser vermeiden, da die Nägel Feuchtigkeit aufnehmen, wodurch der Halt ebenfalls beeinträchtigt werden kann.

Benutzen Sie vor der Modellage bitte keinen Nagelhautentferner.

 

Nach der Modellage besondere Achtung bei:

  • Verwendung von acetonhaltigen Nagellackentferner – Nach Möglichkeit acetonfreien Nagellackentferner benutzen, da Aceton die Haltbarkeit und das Aussehen Ihrer Nägel beeinträchtigt
  • Sport (Volleyball, Reiten, Klettern u.a.)
  • Umgang mit scharfen Reinigungsmitteln
  • nicht als Werkzeuge verwenden
  • Öffnen von Getränkedosen
  • Modellierte Kunstnägel nicht mit Schere oder Nagelknipser kürzen (Nutzen Sie dazu gegebenenfalls eine Sandpapierfeile, die hier im Studio erhältlich sind).
  • Allergien (Bei Unsicherheit Probenagel anfertigen und bei Verträglichkeit nach 2 – 3 Tagen die restlichen Nägel modellieren lassen)

Die Nagelhaut bitte niemals beschneiden, sie dient als Schutz des Nagels.
Dauer der Behandlung:

Eine fachkundige Neumodellage dauert etwa 2 Stunden und das Auffüllen etwa 1,5 bis 2 Stunden. Je nach individueller Leistung und speziellen Wünschen kann die Dauer 2 Stunden überschreiten.

Intervall der Behandlung

Der Kunstnagel sollte in der Regel alle 4 Wochen aufgefüllt werden. Abweichungen können bei stark fettenden und schnell wachsenden Nägeln auftreten.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.